Barbara

Über Barbara Liebermeister

Barbara Liebermeister ist Gründerin und Leiterin des IFIDZ. Die Managementberaterin hat u.a. den Begriff Alpha Intelligence® geprägt, mit dem die Skills erfolgreicher Führungskräfte im digitalen Zeitalter zusammengefasst werden. Managmentberater & -coach: Grundlage ihrer Beratertätigkeit ist ihre jahrelange Erfahrung im Management von Unternehmen sowie als Managementberater und Managementcoach. Hierbei hat sie die Kernkompetenzen u.a. erfolgreicher „Leader“ erforscht und entwickelt. Die dabei gewonnenen Erkenntnisse flossen in mehrere Bücher von ihr zum Themenkomplex (Selbst-)Führung und Networking im digitalen Zeitalter ein. Seit mehr als zwanzig Jahren nutzen internationale Konzerne und Mittelstandsunternehmen Barbara Liebermeisters Expertise und Kompetenz, indem diese sie (und ihr Team) als Berater, Trainer, Coach oder Vortragsredner engagieren . Lehrbeauftragte & Vortragsrednerin: Barbara Liebermeister hat Lehraufträge an der RWTH in Aachen, der Hochschule Kempten und der Bucerius Law School in Hamburg. Zudem fungiert sie als Mentorin an Hessischen Universitäten. Sie hat Wirtschaftswissenschaften studiert sowie Ausbildungen zum Business-, Management- und Mentalcoach/-trainer absolviert. Auszeichnungen: 2017 wurde Barbara Liebermeister für den #digitalfemaleleader Award 2017 vom Frauenmagazin Myself nomiert. 2018 wurde ihr Institut auf der Learntec in Karlsruhe mit dem Wolfgang Heilmann Preis auf der Learntec in Karlsruhe ausgezeichnet für den LEADT: ein Tool, das die digitalorientierte Führungsreife von Führungskräften misst.

Führungskräfteentwicklung: Wenn nicht jetzt, wann dann?

17. Mai 2024 – Aus der digitalen Transformation der Wirtschaft und Gesellschaft erwachsen viele neue Anforderungen an Führungskräfte. Deshalb wäre gerade jetzt eine systematische Führungskräfteentwicklung wichtig. Diese fehlt in den Unternehmen jedoch oft.  […]

Als Führungsteam wirksamer als Scholz & Co agieren

21. März 2024 – „Die sind primär mit sich selbst beschäftigt.“ Dieses Gefühl haben aktuell viele Menschen bezogen auf die Bundesregierung. Also kehren sie ihr den Rücken zu. Dasselbe Schicksal droht Unternehmen. In unsicheren Zeiten sehnen sich viele Menschen nach einer „starken Führung“ – einer Führung, die ihnen Halt und [...]

New Leadership: Entfache die Arbeitsfreude neu

22. Januar 2024 –Bei meiner Arbeit als Management- und Leadership-Beraterin beobachte ich immer wieder, dass in vielen Betrieben inzwischen zwar Kicker usw. stehen, doch New Work und New Leadership sind in ihnen noch nicht wirklich angekommen. Dabei könnte dies so einfach sein. […]

New Learning: Gerade in stressigen Zeiten gefragt

15. Dezember 2023 – Auch wenn es in einer Organisation an allen Ecken „brennt“ ist eine gezielte Führungskräfteentwicklung möglich – sofern man bereit ist, neue Wege zu gehen. Das bewies ein Projekt, das das IFIDZ für eine Bundesbehörde durchführte. […]

Online-Reden bei Online-Events halten

04. Dezember 2023 – Zunehmend werden die Leistungen der Unternehmen in virtuellen Teams erbracht. Deshalb müssen deren Führungskräfte auch vermehrt Online-Reden halten – und zwar nicht nur zur Weihnachtszeit. Hier einige Tipps, worauf Sie hierbei achten sollten. […]

Als Führungskraft Reden, die ankommen, planen und halten

20. November 2023 – Alle Jahre wieder fallen die Blätter von den Bäumen. Ebenso zuverlässig biete ich den Zeitschriften-Redakteuren Jahr für Jahr einen aktualisierten „Artikel-Klassiker“ von mir  zum Thema „Reden halten“ an, denn die Zeit vor und nach dem Jahreswechsel ist die „Hoch-Zeit“ der Reden. So auch in diesem Jahr. [...]

DigitalSchoolStory vermittelt Generation Z Spaß am Lernen

14. Oktober 2023 – Ich freue mich riesig, seit einigen Wochen Beirätin bei dem Unternehmen DigitalSchoolStory gUG zu sein – einem preisgekrönten Start-up, das die Art unseres Lehrens und Lernens revolutioniert. […]

Generation Z: Wie „tickt“ der Nachwuchs? Wir führen wir ihn?

06. Oktober 2023 – Wie gehen wir mit der Generation Z um? Diese Frage scheint aktuell viele Unternehmen und Führungskräfte zu bewegen. Dies legt zumindest die große Resonanz nahe, auf die ein Artikel vor mir zum Thema „Angehörige der Generation Z führen“ stieß. […]

Empowerment für Frauen: Acht Handlungsfelder

20. September 2023 – „Wie können wir für hochqualifizierte Frauen als Arbeitgeber attraktiver werden?“ „Wie können wir dafür sorgen, dass auch eine emotionale Bindung von ihnen an unsere Organisation entsteht?“ Solche Fragen beschäftigen zurzeit viele Unternehmen. […]

Die Generation Z: Viel besser als ihr Ruf!

07. August 2023 – Die Angehörigen der Generation Z sind nicht leistungsfaul. Sie haben schlicht zum Teil andere Bedürfnisse als beispielsweise die Baby-Bommer. Als Inspiratoren, wie man als Führungskraft den Nachwuchs am ehesten für sich gewinnt, können die Influencer in den Social Media dienen. […]

Nach oben