Ein Analyse-Tool – viele Einsatzfelder

Ein Analyse-Tool – viele Einsatzfelder2018-07-20T17:00:03+00:00

Der Einsatz des LEADT-Analyseverfahrens zur Ermittlung der digitalorientierten Führungsreife von Führungskräften und (potenziellen) Führungsnachwuchskräften empfiehlt sich für folgende fünf Anwendungsbereiche:

 

Einsatzfeld 1: Selbstreflektion

Der LEADT unterstützt Führungskräfte bei der Selbstreflektion und eigenen Standortbestimmung in Hinblick auf ihre Führungs- und Digitalkompetenz:

  • Wo liegen meine Ressourcen, Stärken und Schwächen?
  • Welche Aufgaben, Rollen und Verantwortlichkeiten sollte ich übernehmen?
  • In welchen neuen Kompetenzfeldern sollte ich mich ändern bzw. optimieren – im Hinblick auf meine Haltung, meine Kenntnisse oder mein Verhalten?
  • In welchen neuen Kompetenzfeldern brauche ich Unterstützung?

 

Einsatzfeld 2: Teamreflektion

Der LEADT unterstützt Teams bei der Teamreflektion und der Standortbestimmung der Teamkompetenz in Hinblick auf ihre Führungs- und Digitalkompetenzen:

  • Wo liegen die Ressourcen, Stärken und Schwächen des Teams?
  • Wie sollten wir die Aufgaben, Rollen und Verantwortlichkeiten im Team verteilen?
  • Sind wir als Team optimal aufgestellt – in Hinblick auf unsere Haltung, unsere Kenntnisse oder unser Verhalten?
  • In welchen Bereichen brauchen wir als Team ggf. Unterstützung?

 

Einsatzfeld 3: Personalauswahl

Der LEADT unterstützt Personalverantwortliche bei der Beurteilung und Vorauswahl geeigneter Bewerber im Hinblick auf ihre Führungs- und Digitalkompetenz:

  • Wo liegen die Ressourcen, Stärken und Schwächen des Bewerbers?
  • Welche Aufgaben, Rollen und Verantwortlichkeiten kann der Bewerber übernehmen?
  • In welchen neuen Kompetenzfeldern braucht der Bewerber noch Unterstützung?

 

Einsatzfeld 4: Personalentwicklung

Der LEADT unterstützt Personalverantwortliche bei der Beurteilung von Führungskräften und Mitarbeitern mit Führungsverantwortung im Hinblick auf ihre Führungs- und Digitalkompetenz:

  • Wo liegen die Ressourcen, Stärken und Schwächen der Führungskraft bzw. des Mitarbeiters?
  • Welche Aufgaben, Rollen und Verantwortlichkeiten kann die Führungskraft (zusätzlich) übernehmen?
  • In welchen Bereichen sollte die Führungskraft sich ändern bzw. optimieren – im Hinblick auf ihre Haltung, ihre Kenntnisse oder ihr Verhalten?

 

Einsatzfeld 5: Personaleinsatzplanung

Der LEADT unterstützt Personalverantwortliche bei der Beurteilung und Auswahl geeigneter Führungskräfte und Mitarbeiter mit Führungsaufgaben (wie Projektleiter) im Hinblick auf ihre Führungs- und Digitalkompetenz:

  • Wo liegen die Ressourcen, Stärken und Schwächen der Führungskraft bzw. des Mitarbeiters?
  • Welche Aufgaben, Rollen und Verantwortlichkeiten kann die Führungskraft bzw. der Mitarbeiter übernehmen?
  • In welchen neuen Kompetenzfeldern braucht die Führungskraft bzw. der Mitarbeiter noch Unterstützung?

 

Der LEADT ist skalierbar und kann bei Bedarf unternehmensspezifisch angepasst werden. Spezielle Anforderungen – wie z.B. branchen- und unternehmensspezifische Methoden, Technologien oder Rahmenbedingungen – können in den Test integriert werden.

Erwägen Sie den Einsatz des LEADT in Ihrer Organisation? Wünschen Sie weitere Infos? Wenn ja, dann senden Sie uns eine Mail oder rufen Sie uns an (Tel.: 069/719 130 965).