Project Description

IFIDZ – Blickwechsel Digitalität und Empathie

13.01.2015  · Managementkompass  · Barbara Liebermeister

Empathie im digitalen Zeitalter

Führungskräfte, die soziale Medien und digitale Technologien zu nutzen wissen, erreichen eine neue Stufe von Rationalisierung und Effizienz. Den Zwang zur permanenten Erreichbarkeit nehmen sie dafür in Kauf.

Online-Kompetenz reicht aber für den Erfolg nicht aus. Sie ist nur das i-Tüpfelchen. Dennoch nach wie vor – und heute eher mehr – gilt der Grundsatz: „Geschäfte werden zwischen Menschen gemacht.“ Empathie im digitalen Zeitalter ist von höchster Wichtigkeit.

Zum Artikel