Networking-Vortrag auf 1. Healthcare-Gipfel

Startseite/News/Networking-Vortrag auf 1. Healthcare-Gipfel

13. April 2018 – Am 13. und 14. Juni 2018 findet in München der 1. Healthcare-Gipfel für weibliche Führungskräfte statt. Dort wird unter anderem die IFIDZ-Leiterin Barbara Liebermeister über das Thema Effizientes Networking im digitalen Zeitalter referieren.

Auf dem 1. Healthcare-Gipfel diskutieren weibliche Führungs- und Führungsnachwuchskräfte zwei Tage über (nötige) Veränderungen der Arbeits- und Führungsstrukturen in der Gesundheitsbranche – unter anderem aufgrund des medizinischen und technischen Fortschritts, des wachsenden Gesundheitsbewusstseins und des demographischen Wandels.

Ein wichtiges Thema wird dabei sein, dass es aus unternehmerischer sowie gesamtwirtschaftlicher und -gesellschaftlicher Sicht unverzichtbar ist, den Anteil von Frauen in Führungspositionen in der Gesundheitsbranche und die Sichtbarkeit hochqualifizierter Frauen in den Unternehmen und in der Branche zu erhöhen.

Networking von Politik, Wirtschaft und Wissenschaft

Zahlreiche hochkarätige Referentinnen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Wissenschaft haben ihre Teilnahme an dem Gipfel zugesagt. So wird sich unter anderem Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Bundesministerin der Justiz a.D., und Vorstand der Friedrich-Naumann-Stiftung, in einem Couch-Talk zum Thema „Haltung ist Stärke“ den Fragen der Teilnehmerinnen und Moderatorinnen stellen.

Zudem wird Barbara Liebermeister, die Leiterin des IFIDZ, am Nachmittag des ersten Gipfeltags über das Thema „ Effizientes Networking im digitalen Zeitalter: Wie aus einem Kontakt eine Geschäftsbeziehung wird“ referieren.

Gender-Marketing hat großes Potenzial

Während der Abendveranstaltung wird eine „herausragende Persönlichkeit“ für ihr Engagement zur Förderung von Frauen ausgezeichnet. Der Dinner-Speaker ist ein Mann: Professor Dr. Hans-Willi Schroiff. Der Inhaber des Lehrstuhls für Marketing an der RWTH Aachen, legt auf unterhaltsame Weise dar, warum der vermeintlich „kleine Unterschied“ zwischen Männern und Frauen so groß ist – und welches Potenzial im Gender-Marketing steckt.

Moderiert wird der vom Mavi Apotheken Institut veranstaltete 1. Healthcare-Gipfel unter anderem von Dr. Vanessa Conin-Ohnsorge. Sie ist Mitgründerin der Healthcare Frauen e.V., die die Schirmherrschaft der Veranstaltung übernommen hat.

Nähere Info finden über die Veranstaltung finden interessierte Frauen auf der Webseite  www.healthcaregipfel.de. Dort können sie sich auch anmelden.

2018-04-20T10:23:27+00:00 von |