Regelmäßig erscheinen auch Artikel des IFIDZ bzw. von IFIDZ-Mitarbeitern auf den Webseiten von Zeitschriften sowie in redaktionellen Online-Portalen zum Themenfeld Leadership und Führen im digitalen Zeitalter sowie Digitale Transformation – und zwar so viele, dass wir sie auf unserer Webseite nicht alle publizieren möchten. Einige ausgewählte Online-Artikel, die von IFIDZ-Experten verfasst wurden, haben wir für Sie hier jedoch publiziert.

 

DIGITAL LEADERSHIP: So werden Sie zum Digital Leader

Aus: „versicherungsmagazin.de“, 21. Januar 2019 von Barbara Liebermeister

In den Unternehmen verändert sich zurzeit sehr viel. Eines verändert sich jedoch kaum: der Mensch Mitarbeiter. Er wünscht sich weiterhin Halt und Orientierung und zwar umso mehr je instabiler sein Arbeits- und Lebensumfeld wird. Lesen Sie mehr…

 

LEADERSHIP: Die 10 Merkmale eines echten Leaders

Aus: „impulse.de“, 19. Dezember 2018 von Barbara Liebermeister

Leader prägen Diskussionen und Entscheidungen – denn ihr Auftreten und Verhalten macht schnell klar: Diese Frau, dieser Mann hat das Sagen. Diese zehn Merkmale zeichnen die Leitwölfe aus. Lesen Sie mehr…

 

NETWORKING: Inspirierende Reden halten – Tipps

Aus: „PR Journal“, 20. November 2018 von Barbara Liebermeister

Die Zeit vor und nach dem Jahreswechsel ist die Hoch-Zeit für Reden. Denn die Chef-Ansprache gehört ebenso zum Standardprogramm jeder Weihnachtsfeier wie das gemeinsame Festessen Deshalb hier einige Tipps für Sie zum Thema Reden planen und halten. Lesen Sie mehr…

 

DIGITAL LEADERSHIP: Networking im digitalen Zeitalter

Aus: „CIO.de“, 26. September 2018 von Barbara Liebermeister

Der Aufbau und die Pflege werthaltiger Geschäftsbeziehungen erfordert Zeit und Energie. Deshalb sollten Unternehmer und Führungskräfte beim Auf- und Ausbau ihres beruflichen Beziehungsnetzwerks im digitalen Zeitalter systematisch udn gezielt vorgehen. Lesen Sie mehr…

 

Ilona Bürgel – IFIDZ TeamDIGITALES ZEITALTER: Haben Sie Ihr Handy im Griff? Oder das Handy Sie?

Aus: „manager-magazin.de“, 20. Februar 2018 von Ilona Bürgel

Ich komme am Bahnhof an und warte auf meinen Zug. Kaum sagt mir die Anzeige auf dem Bahnsteig, dass ich richtig bin, tue ich was? Ich greife nach meinem Handy. Lesen Sie mehr…