Mit dem LEADT Führungskräfte fürs digitale Zeitalter entwickeln

Startseite/Mit dem LEADT Führungskräfte fürs digitale Zeitalter entwickeln
Mit dem LEADT Führungskräfte fürs digitale Zeitalter entwickeln 2018-07-20T16:41:16+00:00

Die Digitalisierung eröffnet den Unternehmen viele Chancen. Sie ermöglicht ihnen, neue Geschäftsmodelle zu entwickeln und die Geschäftsprozesse neu zu strukturieren. Aus der Digitalisierung erwachsen jedoch auch neue Herausforderungen für die Unternehmen und ihre Mitarbeiter: Denn dadurch verändern sich auch die Arbeitsstrukturen, -beziehungen und -inhalte in den Unternehmen.

 

Aus Digitalisierung resultieren neue Führungsanforderungen

Aus diesen Veränderungen entstehen neue Anforderungen an die Führungskräfte, die ein zentraler Erfolgsfaktor bei Bewältigen und Gestalten dieses Wandels sind. Sie müssen

  • offen und interessiert gegenüber dem digitalen Wandel und der digitalisierten Arbeitswelt sein,
  • fundierte Kenntnisse über moderne Führungsprozesse sowie digitale Technologien und Prozesse haben,
  • sich professionell in einem von rascher Veränderung, geringer Planbarkeit und steigender Komplexität geprägten Umfeld bewegen und
  • ihre Mitarbeiter und Teams so führen, dass diese im digitalen Transformationsprozess eigeninitiativ und -verantwortlich ihre Ressourcen und Potenziale optimal nutzen.

Digitalisierung erfordert neues Selbstverständnis und neue Kompetenzen

Beim Entwickeln eines solchen Selbstverständnisses und der erforderlichen Handlungskompetenz bei ihren Führungskräften stellen sich den Unternehmen folgende Fragen:

Frage 1: Welche konkreten Kompetenzen benötigen unsere Führungskräfte im digitalen Zeitalter, um ihre Mitarbeiter und die ihnen anvertrauten Bereiche erfolgreich und zielsicher zu führen?
Frage 2: Wie stark sind diese Kompetenzen bereits bei ihnen entwickelt? Und:
Frage 3: Wie können Führungskräfte die noch fehlenden Kompetenzen entwickeln, und welche Unterstützung benötigen sie dabei?

Die Herausforderungen der Digitalisierung meistern

Um Unternehmen beim Beantworten dieser Fragen und Bewältigen dieser Herausforderungen zu unterstützen, ergriff das Institut für Führungskultur im digitalen Zeitalter (IFIDZ) unter anderem folgende Initiativen:

Initiative 1: Entwicklung eines Kompetenz-Modells für die Führungskraft im digitalen Zeitalter

Ziel: Ermittlung der relevanten Kompetenzen, um im Zeitalter der Digitalisierung erfolgreich und zielsicher zu führen
Tool: Meta-Studie „Führungskompetenzen im digitalen Zeitalter“
Ergebnis: IFIDZ-Kompetenz-Ranking

Initiative 2: Entwicklung eines Analyse-Verfahrens zur Messung der Digital- und Führungsreife von Führungskräften

Ziel: Ermittlung der Ausprägung der neuen relevanten Kompetenzen für Führungskräfte
Tool: „Leadership-Index for Digital Transformation“ (LEADT)
Ergebnis: Reifegrad der digitalorientierten Führungskraft

Tool zum Ermitteln und Entwickeln der neuen Führungs-Kompetenzen

Mit dem „Leadership-Index for Digital Transformation“ (LEADT) können Unternehmen die digitalorientierte Führungsreife – eine Kombination von Digitalreife und Führungsreife – ihrer Führungskräfte ermitteln. Hierauf aufbauend können sie dann Personalentscheidungen treffen und die erforderlichen Förder- und Entwicklungsmaßnahmen planen, damit aus ihren Führungskräften echte digitale Leader werden – also die Führungspersönlichkeiten, die sie im digitalen Zeitalter brauchen.

Auf den kommenden Seiten stellen wir Ihnen den „Leadership-Index for Digital Transformation“ (LEADT) – Historie, Inhalt, Analyse-Verfahren, Einsatzfelder – im Detail vor.

Auf dieser Website wird das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke verwendet. Mit Hilfe eines Cookies kann so nachvollzogen werden, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook aufgenommen und verbessert werden können. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Abbrechen