Alpha Intelligence: das Kompetenzmodell für digitale Leader

Startseite/Ziel: Digital Leader auswählen & entwickeln/Alpha Intelligence: das Kompetenzmodell für digitale Leader
Alpha Intelligence: das Kompetenzmodell für digitale Leader 2017-06-09T11:56:43+00:00

Im digitalen Zeitalter stehen die Unternehmen und ihre Führungskräfte vor teils neuen Herausforderungen. Diese sind mit dem tradierten Verständnis von Führung oft nicht bewältig- und managebar. Sie erfordern ganze neue Führungskompetenzen und -leitbilder. Welche dies sind, beschreibt das Alpha Intelligence Leadership-Competence-Modell.

Dieses Modell geht davon aus, dass Führungskräfte in der von Unsicherheit oder Veränderung geprägten digitalen Welt ein teils anderes Persönlichkeitsprofil als in der Vergangenheit brauchen; sie müssen zum Beispiel gute Beziehungsmanager sein. Daher definiert das Alpha Intelligence Leadership Competence Modell drei Kompetenzbereiche (Leadership-Paradigmen), die eine alpha – intelligente Führungskraft kennzeichnen – also eine Führungskraft, die die Anforderungen an Führung in der digitalen Welt erfüllt:

  • die Alpha-Persönlichkeit (alpha personality):

    Dieses Paradigma umschreibt die wesentlichen Persönlichkeitsmerkmale einer alpha-intelligenten Führungskraft (Persönlichkeitsintelligenz).

  • Alpha-Beziehungen (alpha relations):

    Dieses Paradigma umfasst die wesentlichen Fähigkeiten, um Beziehungen und Netzwerke empathisch und intelligent zu gestalten (Beziehungsintelligenz).

  • Alpha-Digitalität (alpha digitality):

    Dieses Paradigma beschreibt die wesentlichen digitalen Kompetenzen einer alpha-intelligenten Führungskraft (Digitalintelligenz).

Diese drei Paradigmen werden jeweils durch mehrere Führungsleitbilder definiert. Je stärker eine Führungskraft diese verinnerlicht hat und je mehr sich ihr Selbstverständnis und Handeln hieran orientiert, umso besser ist sie für das digitale Zeitalter gewappnet und umso wirksamer ist sie.

 

Welche Führungsleitbilder die Alpha Intelligence – also die drei Paradigmen „Persönlichkeitsintelligenz“, „Beziehungsintelligenz“ und „Digitalintelligenz“ – umfassen, erfahren Sie auf der nächsten Seite.

Wenn Sie nach deren Lektüre nähere Info wünschen, dann senden Sie uns eine Mail.

Auf dieser Website wird das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke verwendet. Mit Hilfe eines Cookies kann so nachvollzogen werden, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook aufgenommen und verbessert werden können. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Abbrechen